K A M M E R C H O R

VOKALKUNST

Vokalkunst wurde im Januar 2023 von ambitionierten Sängerinnen und Sängern unter der künstlerischen Leitung von Daniel Radde in der Universitätsstadt Tübingen gegründet.
Als heranwachsendes Ensemble widmet sich Vokalkunst der Gestaltung von geistlicher und weltlicher A-cappella-Literatur, die in wöchentlichen Gestaltungsproben intensiv erarbeitet wird. Ziel der Ensemblearbeit ist ein regelmäßiger Konzertzyklus mit vielfältigen Aufführungsorten und Konzertformaten in und um Tübingen. Dabei legt der Kammerchor seinen musikalischen Schwerpunkt auf bekannte und selten gehörte Werke des 20. und 21. Jahrhunderts.

Konzerte

A CAPPELLA

Ein makellos intonationsreiner, transparenter Chorklang.
Alles mit großer Präzision und geschulter Atemführung gesungen.

Dr. Achim Stricker, Schwäbisches Tagblatt

C H O R L E I T U N G

DANIEL RADDE

Als Sänger der preisgekrönten Christophorus-Kantorei Altensteig genoss Daniel Radde eine umfangreiche musikalische Ausbildung. Seine jahrelange Erfahrung als Dirigent entwickelte er unter anderem beim Schwäbischen Chorverband und in mehreren Semestern Studium der Schulmusik an der HfM Karlsruhe mit Hauptfach Gesang weiter. Mit seiner Gründung von Vokalkunst setzt er heute seinen künstlerischen Schwerpunkt auf die A-cappella-Ensemblearbeit in der Universitätsstadt Tübingen.

Unser Newsletter liefert Dir stets die neuesten Konzerttermine direkt in Dein Postfach.

S P E N D E N
U N D

MITGLIED SEIN

Durch Deine Spende oder Mitgliedschaft kannst Du zum Gelingen und zur Steigerung der künstlerischen Qualität der Proben- und Konzertarbeit beitragen. Neben Deiner Unterstützung im Sachkostenbereich, wie zum Beispiel für Notenmaterial und Tontechnik, finanzierst Du mit Deinem Beitrag die Honorierung der künstlerischen Leitung.

Für Fragen zur Förderung stehen wir Dir gerne zur Verfügung.

SPONSOREN & PARTNER

Kammerchor Vokalkunst